live!

Swisscom Mobile: Vodafone live! kommt in die Schweiz

Start des Multimedia-Dienstes für das vierte Quartal geplant
Kommentare (4569)
AAA

Der multimediale Mobilfunkdienst Vodafone live! hat mittlerweile über eine Million Kunden in Europa. Vodafone live! wird mittlerweile in zehn eurpäischen Ländern angeboten und soll demnächst auch in Ägypten, Australien und Neuseeland verfügbar sein. Weil die britische Mobilfunkbetreiberin Vodafone 25 Prozent an Swisscom Mobile besitzt, liegt es nahe, den beliebten Dienst auch in die Schweiz zu bringen.

Inzwischen heisst es, dass Swisscom Mobile den Dienst im vierten Quartal in der Schweiz einführen wolle. Mit Vodafone live! können Mobilfunkkunden beispielsweise selbstaufgenommene Fotos als MMS versenden, sich Spiele mit Sounds und 3-D-Grafiken herunterladen oder auf zahlreiche polyphone Klingeltöne und jede Menge Logos zugreifen. Natürlich gibt es auch eine Reihe an Informationschannels, etwa Wirtschafts- und Sportnachrichten. Auch ein E-Mail-Client und ein Messenger-Programm, das sich zum schnellen Austausch von Nachrichten und zum Chatten eignet, gehören dazu. Eine Übersicht über die Möglichkeiten von Vodafone live! finden Sie auf unserer Partnerseite in Deutschland.