Konsolidiert

In eigener Sache: Umstrukturierungen bei teltarif.ch

www.teltarif.ch auf wesentliche Inhalte reduziert
Kommentare (4575)
AAA
Teilen

Umstrukturierungen bei teltarif.chUmstrukturierungen bei teltarif.ch Wir haben teltarif.ch, unsere Webseite für den schweizerischen Markt, überarbeitet. Das heißt, die Inhalte von teltarif.ch wurden in unsere Hauptseite teltarif.de integriert und das gesamte Angebot auf die von den schweizerschen Lesern nachgefragten Inhalte konzentriert. Diese Umstellung bringt einige Vorteile mit sich, denn das Schweizer Angebot wurde dadurch auf aktuelle Technik umgestellt und somit auch in das aktuelle Content Managment System von teltarif.de integriert. Das ermöglicht nicht nur eine einfachere und schnellere Administration der Webseite, sondern auch die Integration von neuen und mehr interaktiven Elementen in die Seiten. Ein Folge ist allerdings, dass die schweizerischen Seiten künftig unter dem Kopf der teltarif.de-Seite zu finden sind. Dafür findet sich auf allen Seiten ein entsprechende schweiz-spezifische Navibox.

Die Webseite ist selbstverständlich weiterhin unter der URL www.teltarif.ch erreichbar, unter der Sie wie gewohnt tagesaktuelle, den Schweizer Telekommunikationsmarkt betreffende Nachrichten, sowie wichtige Ratgeber und Informationen zum schweizerischen Telekommunikationsmarkt finden. Die bisherigen News wurden übernommen, lediglich News, die auch auf teltarif.de in ähnlicher Form zu finden sind, wurden wieder mit dem Original zusammengeführt.

Der 14-tägige schweizerische Newsletter wird künftig nicht mehr erscheinen. Mit dem heutigen Tage ist der letzte Newsletter versendet worden. Künftig bieten wir einen RSS-Feed an, der über neue Meldungen mit dem Schwerpunkt auf den Schweizer Tk-Markt zeitnah informiert. Ebenso ist die schweizerische Tarif-Datenbank inklusive aller Tarifinfoseiten der Überarbeitung zum Opfer gefallen. Wichtige Tarif-Ratgeber oder GPRS-/UMTS-Konfigurationsdaten für das Smartphone sind aber ebenso erhalten geblieben. Außerdem haben wir das Schweizer Diskussionsforum inklusive aller Beiträge übernommen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spass beim Lesen von teltarif.ch.

Weitere News zum schweizer ITk-Markt

Teilen