billiger

GTN: Preissenkungen

GTN senkt ihre Preise rückwirkend per 01. September 1999: Inlandsgespräche kosten tagsüber neu 15 Rp./Min. Auslandsgespräche sind ab 22 Rp./Min. möglich.
Von Ralf Beyeler
Kommentare (4579)
AAA
Teilen

Die Genfer Telefongesellschaft GTN hat ihre Telefontarife rückwirkend auf den 01. September 1999 gesenkt. Inlandsgespräche im Normaltarif kosten neu 15. Rp./Min. statt bisher 16 Rp./Min.

Billiger wurden auch Gespräche in die wichtigsten Länder, wie z.B. nach Deutschland, Frankreich, Italien, Grossbritannien, USA, Kanada und Australien. Im Niedertarif wird 22 Rp./Min. verlangt während der Normaltarif unverändert 25 Rp./Min. kosten wird.

Teurer werden allerdings Gespräche auf deutsche, französische, italienische und australische Handys. Diese kosten 40 Rp./Min. bzw. 36 Rp./Min. Auch Anrufe in andere ausländische Mobilnetze wie z.B. nach Österreich, Spanien oder Belgien werden teurer als Anrufe in das Festnetz verrechnet.

Teilen