NetNet

NetNet wird per 01. November 1999 günstiger

Der ausschliesslich auf Firmenkunden spezialisierte Telekommunikationsanbieter NetNet wird ab dem 01. November 1999 neue, günstigere Tarife verrechnen.
Von Ralf Beyeler
Kommentare (4579)
AAA
Teilen

NetNet wird per 01. November 1999 ihre Preise senken. Das Unternehmen bedient ausschliesslich Geschäftskunden mit CHF 250.-- bzw. CHF 1'000.-- monatlichem Mindestumsatz. Von Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr verlangt NetNet einen Minutenpreis von 15.1 Rp./Min. Bisher wurden 17.2 Rp./Min. verrechnet. Auch am Abend wird NetNet günstiger: Anrufe werden 7.53 Rp./Min. statt 9.67 Rp./Min. kosten. In der Nacht werden 4.3 Rp./Min. statt bisher 5.37 Rp./Min. in Rechnung gestellt.

Billiger werden auch Gespräche ins Ausland: Die wichtigsten Destinationen wie Deutschland, Frankreich, Italien, Grossbritannien und USA können für 24.7 Rp./Min. bzw. 18.5 Rp./Min. erreicht werden. Weitere Tarife können unserer Datenbank entnommen werden.

Die vielen ungeraden Tarife erklären sich dadurch, dass NetNet die Preise exkl. MWST angibt. Um die Tarife vergleichen zu können, gibt teltarif.ch die Tarife inkl. MWST an.

Teilen