wieder am günstigsten

Preisänderungen per 01. November 1999

Für Personen, die immer am günstigsten telefonieren möchten, ändert sich ab dem 01. November 1999 wieder einiges.
Von Ralf Beyeler
Kommentare (4579)
AAA
Teilen

Auf den 01. November 1999 gibt es wieder einige Änderungen: Call-by-Call-Kunden von Catel können nicht mehr vom Catel-Nahbereich profitieren. Dagegen gibt es zwei Möglichkeiten: Catel-Preselection-Kunde werden oder Nahbereichsgespräche wieder über Swisscom führen.

Für Telefonate nach Deutschland, Frankreich, Grossbritannien und in die Vereinigten Staaten empfiehlt sich Interoute, die im Niedertarif nur 12.5 Rp./Min. verlangt.

Swisscom-Kunden können am Wochenende konkurrenzlos günstig telefonieren: Die Minute für 20 Rp./Min. Da kommen bereits die ersten Gerüchte auf, diAx wolle die Wochenend-Gratisaktion wieder aus der Mottenkiste holen.

Wie immer ist unsere Datenbank auf dem neuesten Stand und ermöglicht Ihnen den Tarifvergleich zwischen 29 Anbietern.

Teilen