zehn !!!

One.Tel: Drastische Preissenkung

Inlandsgespräche tagsüber für 10 Rp./Minute. Fast immer ist One.Tel für Inlandsferngespräche die günstigste Wahl.
Von Ralf Beyeler
Kommentare (4579)
AAA
Teilen

Das australische Unternehmen One.Tel hat ihre Inlandspreise drastisch gesenkt und übernimmt zu fast jeder Tageszeit die Preisführerschaft. Seit letzem Sonntag, 21. November 1999 verlangt One.Tel tagsüber und abends zwischen 19 und 21 Uhr 10 Rp./Minute. Der Niedertarif kostet 7 Rp./Min. und in der Nacht werden noch 3 Rp./Min. berechnet. One.Tel unterbietet damit die Swisscom-Tarife um bis zu 60%. Der Tarif für Anrufe auf Mobiltelefone bleibt bei 37 Rp./Minunte. Auch die bereits sehr günstigen Auslandstarife ändern sich nicht.

Damit ist One.Tel fast immer die günstigste Wahl. Nur werktags zwischen 06 und 08 Uhr, zwischen 19 und 21 Uhr und zwischen 22 und 23 Uhr sowie am Wochenende zwischen 06 und 23 Uhr gibt es günstigere Anbieter. Für Mobilfunk- und Auslandsverbindungen befragen Sie bitte unsere Tarif-Datenbank.

Mit diesem Preis lässt One.Tel die Preise weiter purzeln. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis Inlandsgespräche zu jeder Zeit zu einem einstelligen Rappenbetrag geführt werden können: Der Tankstellenpreis 9.9 Rp./Min. liegt wahrscheinlich nicht mehr allzuweit, vielleicht wird er noch in diesem Millennium erreicht?

Teilen