mobile

Anrufe in ausländische Mobilfunknetze: Tele2 teurer, RSLcom zu Festnetz-Tarifen

Bei Tele2 kosten Anrufe in viele ausländische Mobilfunknetze 23 Rp./Minute. Bei RSLcom sind diese Gespräche zu den Festnetz-Tarifen möglich.
Von Ralf Beyeler
Kommentare (4574)
AAA
Teilen

Seit dem 01. Februar 2000 gelten bei Tele2 neue Tarife. Ohne das dies näher vermerkt wird, kosten Anrufe auf ausländische Mobilfunktelefonnetze nun mit 23 Rp./Min. nicht mehr gleichviel wie Anrufe in das entsprechende Land. Damit schliesst sich Tele2 einen Trend an. Gerade vor kurzem haben Econophone, One.Tel und Swisscom andere Tarife für Anrufe in ausländische Mobilfunknetze als für das entsprechende Festnetz bekanntgegeben.

Nicht diesem Trend angeschlossen hat sich RSLcom: Anrufe auf Mobilfunk-Telefone kosten den entsprechenden Festnetz-Tarif. Dies wurde gegenüber teltarif.ch von RSLcom bestätigt. Handies in unseren Nachbarländern können somit für 10 Rp./Min. erreicht werden.

Teilen