Flat-Rate

Während sechs Stunden für 5.55 Rp./Min. telefonieren

Drei Flat-Rate-Pakete bietet das Westschweizer Telekommunikationsunternehmen Smartphone an. Aber auch die Standard-Tarife werden gesenkt.
Von Ralf Beyeler
Kommentare (4574)
AAA
Teilen

Smartphone bietet ab dem 01. März 2000 mit dem Angebot "Smart 20" eine Flat-Rate an, mit der für CHF 20.-- während sechs Stunden im Inland telefoniert werden kann. Das entspricht einem Minutentarif von 5.55 Rp./Minute. Anschliessend kommen die neuen Standard-Tarife von Smartphone zur Anwendung: Tagsüber kosten Ferngespräche 9.9 Rp./Min, im Niedertarif 7.9 Rp./Min. und in der Nacht 3.9 Rp./Minute. Der Nachteil: Wer allerdings im Monat die sechs Stunden nicht vertelefoniert, bezahlt trotzdem CHF 20.--.

Mit dem zweiten Flat-Rate-Angebot "Smart 20 mobile" können während einer Stunde Gespräche vom Festnetz in die Schweizer Mobilfunknetze geführt werden. Dies entspricht einem Minutenpreis von 33.3 Rp./Minuten. Anschliessend kommt der neue Mobilfunktarif von 44 Rp. im Normaltarif und 40 Rp. im Niedertarif zur Anwendung. Auch hier gilt: Wer weniger als die Stunde in die Mobilfunknetze telefoniert, bezahlt die CHF 20.-- im Monat trotzdem.

Mit dem letzten Angebot: "Smart 20 International" erhält kann man 25% günstiger als zu den normalen internationalen Tarifen von Smartphone telefonieren. So sind die Nachbarländer oder die Vereinigten Staaten z.B. ab 7.92 Rp./Min. statt zum Normaltarif von 9.9 Rp./Min. erreichbar. Auch hier gilt wiederum: Wer die CHF 20.-- nicht vertelefoniert, bezahlt trotzdem CHF 20.--.

Teilen