Cards

Swisscom-Karten: Neue Tarife ab 01. März 2000

Nicht nur Anrufe vom Festnetz werden billiger. Auch die Tarife der Calling Card und der International Prepaid Card werden angepasst.
Von Ralf Beyeler
Kommentare (4574)
AAA
Teilen

Ab dem 01. März 2000 gelten neue Tarife für die Calling-Card und die International Prepaid Card von Swisscom. Neu gibt es nur noch vier Auslandstarife.

Die wichtigsten Tarife der Calling Card im Überblick:

  • Inlandsgespräche: 20 Rp./Min.
  • Westeuropa, Skandinavien, USA, Kanada, Australien, Neuseeland: 30 Rp./Min.
  • Osteuropa: 60 Rp./Min.
  • Brasilien, Mexiko, Südafrika: 80 Rp./Min.
  • weitere Länder: CHF 1.20/Min.

Die wichtigsten Tarife der International Prepaid Card im Überblick:

  • Inlandsgespräche: 30 Rp./Min.
  • Westeuropa, Skandinavien, USA, Kanada, Australien, Neuseeland: 30 Rp./Min.
  • Osteuropa: 60 Rp./Min.
  • Brasilien, Mexiko, Südafrika: 80 Rp./Min.
  • weitere Länder: CHF 1.20/Min.
Die Kartenprodukte von Swisscom eignen sich damit weiterhin, um günstig vom Mobilfunktelefon zu telefonieren.
Teilen