9.5-Takt

Interoute: Neue Tarife seit dem 01. März 2000

Nachbarländer, Kanada und USA für 9.5 Rp./Min., inländische Mobilfunknetze ganztags für 30 Rp./Minute. Neu wird im 9.5 Rp.-Takt abgerechnet.
Von Ralf Beyeler
Kommentare (4574)
AAA
Teilen

Seit dem 01. März 2000 gelten auch bei Interoute neue Tarife. Inlandsgespräche kosten tagsüber 10 Rp./Min., abends und am Wochenende jeweils 7 Rp./Min. und nachts 3.5 Rp./Minute. Gespräche in die Mobilfunknetze werden ganztags für 30 Rp./Min. angeboten.

Anrufe nach Österreich, Kanada, Frankreich, Deutschland, Italien, Liechtenstein, Grossbritannien und in die Vereinigten Staaten kosten 9.5 Rp. pro Minute. Weitere europäische Länder sind für 15 Rp./Min. erreichbar. Anrufe in ausländische Mobilfunknetze sind jeweils 20 Rp./Min. teurer als entsprechende Anrufe ins Festnetz.

Neu rechnet Interoute in Einheiten von 9.5 Rappen ab. Dies bedeutet bei Gesprächen in die Nachbarländer, dass im nicht gerade konsumentenfreundlichen Minutentakt abgerechnet wird.

Teilen