kombiniert

Teleline: Toppreise nach Preissenkung

Neu ist der Zugang auch über eine 0842-Nummer zum Nahbereichstarif möglich. Preishit: Verbindungen nach Brasilien, Kroatien, Polen und Ungarn bereits ab 32.7 Rp./Min.
Von Ralf Beyeler
Kommentare (4574)
AAA
Teilen

Seit dem 01. März 2000 gelten für die Prepaid-Karte Teleline Telecard neue Tarife. Neben der kostenlosen 0800er-Nummer steht neu auch eine 0842-Zugangsnummer zum Nahbereichstarif zur Verfügung. Die populäre, vielverkaufte Karte ist an allen Poststellen der Schweiz erhältlich.

Beim Zugang über die 0800er-Nummer kommen höhere Tarife zur Anwendung. Inlandsgespräche kosten 17 Rp./Min. und Gespräche in die Mobilfunknetze 44 Rp./Minute. Auslandsgespräche sind ab 17 Rp./Min. möglich. Allerdings rechnet Teleline im 20 Rp.-Takt ab, der vor allem bei kurzen Gesprächen wenig vorteilhaft ist. Für viele Gespräche aus Telefonkabinen ist die Prepaid-Karte von Telecom FL eine interessantere Alternative. Befragen Sie im Zweifelsfall unsere Tarifdatenbank.

Beim Zugang über die 0842er-Nummer werden einerseits die Kosten für das Gespräch vom Kartensaldo abgezogen und andererseits die Kosten für die Einwahl durch Swisscom berechnet. Dabei wendet Swisscom den Nahbereichstarif an. In den nachfolgenden Preisangaben und in unserer Tarifdatenbank geben wir die Kosten für den Zugang und die Gesprächsvermittlung gemeinsam an. Wir haben also für Sie die Preise bereits zusammengerechnet.

Und diese können sich wirklich sehen lassen: Für Verbindungen nach Brasilien, Kroatien, Polen, und Ungarn berechnet man mit 32.7 Rp./Min. bis 37.7 Rp. so wenig wie kein anderer Anbieter. Für Personen, die häufig nach Warschau telefonieren, ist die Karte ein absolutes Muss. Es werden nämlich nur 18.7 Rp./Min. bis 23.7 Rp./Min. berechnet. Unter den zwanzig aus der Schweiz am häufigsten angewählten Destinationen sind ausserdem während der Niedertarifzeit Australien,Dänemark, Niederlande, Schweden und die Tschechische Republik am günstigsten über Teleline erreichbar.

Anrufe ins Schweizer Festnetz, nach Deutschland, Frankreich, Grossbritannien und in die Vereinigten Staaten kosten im Normaltarif 12.7 Rp./Min., im Niedertarif 9.33 Rp./Min. und in der Nacht noch 7.67 Rp./Minute.

Trotz den guten Preisen: Beim Anruf über die 0842-Nummer fallen bei jedem Gespräch Kosten von 30 Rp./Min. an. Teleline rechnet im 20Rp.-Takt ab und Swisscom im 10 Rp.-Takt. Ausserdem: Auch wenn keine Verbindung zustande kommt, muss der Ortstarif für die Einwahlnummer bezahlt werden. Für längere Gespräche kann die Teleline Telecard eine sehr attraktive Möglichkeit sein. Unsere Tarifdatenbank sagt Ihnen, ob sich der Einsatz der Karte für das von Ihnen gewünschte Land lohnt.

Teilen