Kollegenstreit?

Doch keine flankierende Massnahmen?

Nur persönliche Meinung von Bundesrat Leuenberger und nicht des Gesamtbundesrates.
Von Ralf Beyeler
Kommentare (4574)
AAA
Teilen

Wie wir berichtet haben, ist Bundesrat Moritz Leuenberger am Mittwoch ausdrücklich im Namen der Gesamtregierung vor die Medien getreten und hatte ausgeführt, dass der Stellenabbau bei Swisscom ohne Entlassungen erfolgen soll und dass er flankierende Massnahmen vorbereite.

Die Bundesräte Pascal Couchepin und Kaspar Villiger bestreiten, dass Leuenberers öffentliche Aussagen die Aussprache im Gesamtbundesrat korrekt wiedergeben, schreibt die Neue Zürcher Zeitung in ihrer gestrigen Ausgabe. Der Bundesrat habe keine flankierenden Massnahmen beschlossen, heisst es weiter.

Teilen