acht !!!

Österreich, Frankreich und Amerika für acht Rappen

Ab 01. Mai 2000 kosten Anrufe in diese drei Länder nur noch acht Rappen.
Von Ralf Beyeler
Kommentare (4574)
AAA
Teilen

Tele2-Kundinnen und Kunden zahlen für Gespräche in die USA, nach Frankreich und Österreich ab dem 01. Mai 2000 nur noch 8 Rappen pro Minute. Das sind die günstigsten uns bekannte Preise für diese drei Destinationen. Nur RSLcom kann am Wochenende mithalten: Dann sind Anrufe nach Frankreich und Österreich bei RSLcom ebenfalls für 8 Rappen möglich. Wie von Tele2 gewohnt, wird nach 30 Sekunden kundenfreundlich sekundengenau abgerechnet.

Es erstaunt allerdings, dass Deutschland nicht für acht Rappen angeboten wird. Nach Deutschland werden nämlich der Grossteil der internationalen Gespräche geführt. Da Tele2 in Deutschland selbst aktiv ist, dürfte ein Minutenpreis von 8 Rappen finanzierbar sein. Ansonsten kann man zur neuen Preissenkung von Tele2 nicht mehr viel sagen.

Teilen