Wachstum

BlueWindow zählt eine halbe Million Access-Kunden

In fünf Monaten konnten 177'000 Neukunden gewonnen werden.
Von Ralf Beyeler
Kommentare (4574)
AAA
Teilen

Der Boom beim grössten Schweizer Internet-Anbieter hält weiterhin an: Allein in den ersten fünf Monaten dieses Jahres steigerte BlueWindow die Zahl der Access-Kunden von 323'000 auf eine halbe Million. Bereits 1999 konnte der Internet-Service-Provider von Swisscom den Kundenstamm mehr als verdoppeln. Per 01. Mai 2000 wurde BlueWindow als Aktiengesellschaft verselbständigt und die Vorarbeiten für einen möglichen Börsengang in der zweiten Hälfte 2000 sind angelaufen.

BlueWindow will sich in Zukunft vermehrt als Mittler zwischen den Bedürfnissen der Konsumenten und den Angeboten der Unternehmen positionieren. Dafür setzt man neben den eigenen Angeboten auf professionelle Partner. So soll der Mehrwert für Kunden ausgebaut werden.

Teilen