Neu-Natel

Neues Handy für Altkunden?

Bei Swisscom ist es nun anscheinend möglich.
Von Ralf Beyeler
Kommentare (4574)
AAA
Teilen

Neukunden von Mobilfunkanbietern erhalten das Handy dazu inzwischen nachgeschmissen. Nur Altkunden gucken in die Röhre. Wer die Swisscom-Hotline 0800 - 55 64 64 mündlich oder das Customer Care Center schriftlich auf die attraktiven Angebote der Konkurrenz aufmerksam macht, erhält durch Swisscom einige interessante Offerten: Das Erricson A1018S wird für CHF 68.00, das T18s für CHF 98.00, Motorola v3688 für CHF 289.00 und das L7089 für CHF 148.00.

Wer das Angebot annimmt, verpflichtet sich jedoch, ein weiteres Jahr bei Swisscom zu bleiben. Die Kündigungsfrist beträgt zwei Monate vor Ablauf des Jahres. Kündigt man nicht, verpflichtet man sich für ein weiteres Jahr.

Von diesen Angeboten wissen allerdings die Swisscom Shops und Swisscom Händler nichts. Wenn es über die Hotline nicht klappen sollte, später nochmals probieren.

Auch diAx bietet ihren Topkunden Handies an. Allerdings muss für monatlich CHF 1'000.-- telefoniert werden, um als Topkunde zu gelten. Dies sagte diAx-Chef Frank Boller in einem Interview mit dem Sonntags-Blick.

Teilen