Auslandsgespräche

Orange: Billigeres Telefonieren im und ins Ausland

International Raoming im Juli und August grundsätzlich 20% günstiger. Ausserdem billigere Verbindungen ins Ausland.
Von Ralf Beyeler
Kommentare (4574)
AAA
Teilen

Die mobile Kommunikation mit Orange in den Sommermonaten Juli und August wird kostengünstiger: Grundsätzlich gewährt Orange 20% Rabatt auf abgehende Gespräche, Datenverbindungen und SMS. Damit will Orange ihren Slogan "Mehr Sprechen, weniger bezahlen" umsetzen.

Per 01. Juli 2000 senkt Orange ebenfalls ihre erhöhten Tarife für Verbindungen ins Ausland. Selbst ein Anruf in ein Nachbarland wurde bisher für teure CHF 1.-- angeboten. Die Konkurrenten Swisscom und diAx verlangten bloss 60 Rp./Min. bzw. 47 Rp./Minute. Orange wird Deutschland ab dem 01. Juli 2000 für 60 Rp./Min. anbieten. Leider haben wir noch keine weiteren Infos zu den neuen Auslandstarifen von Orange.

teltarif.ch wird sobald wie möglich weitere Infos nachliefern.

Teilen