Blue Window: Börsengang

Bevorzugte Zuteilung an Blue Window-Kunden
Von Ralf Beyeler
Kommentare (4574)
AAA
Teilen

Innerhalb der nächsten sechs Monaten soll Blue Window, der Internet-Provider der Swisscom, an der Schweizer Börse SWX New Market gehandelt werden. Gleichzeitig mit dem Börsengang wird das Aktienkapital der Blue Window AG erhöht.

Mit dem Börsengang soll die Eigenkapitalbasis von Blue Window deutlich gestärkt werden. Ausserdem erhält das Unternehmen eine erhöhte Flexibilität und wird mit den neuen Mitteln die Expansionsstrategie weiter forcieren können. Auch nach dem Börsengang wird Swisscom die Mehrheit an Blue Window halten.

Die Kunden von Blue Window werden ein bevorzugtes Aktienangebot erhalten. Daneben ist für die rund 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein Kader- und Mitarbeiterbeteiligungsprogramm vorgesehen.

Teilen