auch tiefer

SMS auch bei Tele2 und diAx günstiger

Orange vorerst unverändert bei 25 Rappen
Von Ralf Beyeler
Kommentare (4574)
AAA
Teilen

Auch beim Mobilfunkangebot von Tele2 wird der Tarif für das Versenden von SMS auf 20 Rappen gesenkt. Damit können Kundinnen und Kunden der Prepaid-Karte von Tele2 SMS-Meldungen ab dem Handy einen Drittel günstiger verschicken. Der neue Tarif gilt ab sofort.

Gestern führte diAx gegenüber teltarif.ch noch aus, dass diAx ihre Preise vorerst nicht senken werde. Nun bestätigte diAx-Pressesprecherin Monika Walser auf Anfrage von teltarif.ch die Preissenkung auf 20 Rappen pro Kurznachricht. Der SMS-Tarif von diAx wird allerdings erst auf den 01. Oktober 2000 geändert.

Bei Orange bleibt es vorläufig beim Preis von 25 Rappen. Es stellt sich allerdings aufgrund der Konkurrenzsituation die Frage, wie lange sich Orange den teuersten SMS-Tarif in der Schweiz leisten kann.

Teilen