Bonus

Orange: Billiger PrePay-Kartenpreis und Treueminuten

Bis Ende September können Orange PrePay-KundInnen kostenlos SMS versenden und im WAP surfen
Von Ralf Beyeler
Kommentare (4574)
AAA
Teilen

Neue Orange-PrePay-Kundinnen und Kunden erhalten die Prepaid-Karte neu für CHF 49.-- inkl. einem Gesprächsguthaben von CHF 20.--. Bisher kostete die PrePay-Karte CHF 99.-- mit einem Gesprächsguthaben von CHF 60.--.

Ebenfalls neu gibt es ein Bonussystem, dass Vieltelefonieren erheblich billigeres telefonieren ab dem Prepaid-Handy ermöglicht. Bei einem Monatsumsatz von über CHF 30.-- erhält man im nachfolgenden Monat eine Gutschrift von CHF 5.--, bei einem Monatsumsatz von über CHF 60.-- eine solche von CHF 10.-- und bei über CHF 90.-- eine solche von CHF 15.--. Allerdings muss man sich bewusst sein, dass sich bei Telefonkosten in dieser Höhe der Abschluss eines Vertrages rechnen kann.

Als besonderes Bonbon offeriert Orange allen PrePay-Kundinnen und Kunden kostenlosen SMS-Versand und kostenloses WAPpen.

Ausserdem bietet Orange zwei neue PrePay-Pakete mit Handies an: Für CHF 149.-- gibt es das Nokia 3210 inkl. einer PrePay-Karte und für CHF 199.-- gibt es das WAP-taugliche Siemens C35i inkl. einer PrePay-Karte.

Teilen