Umfrage

Swisscom soll weiterhin zur Mehrheit in Bundesbesitz bleiben

Dies ergab eine Umfrage von Sonntagszeitung und Tagesschau
Von Ralf Beyeler
Kommentare (4574)
AAA
Teilen

Eine von der Sonntagszeitung und der Tagesschau durchgeführte repräsentative Meinungsumfrage unter 1'001 stimmberechtigten Personen in der Deutsch- und Westschweiz zeigt auf, dass die Schweizerinnen und Schweizer derzeit gegen eine Aufgabe der Mehrheitsbeteiligung des Bundes an der Swisscom sind.

49% sprachen sich gegen die Aufgabe der Mehrheitsbeteiligung aus, 35% sprachen sich dafür aus. 5% ist dies egal und 11% beantwortete die Frage mit "weiss nicht".

Teilen