Kooperation

Yahoo und diAx kooperieren

Ab sofort stehen Benützerinnen und Benützer von diAx dplanet und des diAx-WAP-Portals Dienstleistungen von Yahoo zur Verfügung
Von Ralf Beyeler
Kommentare (4574)
AAA
Teilen

Anfangs September 2000 hat diAx mit Yahoo! einen Vertrag auf unbestimmte Dauer unterzeichnet. Yahoo! ist für diAx ein Traumpartner zur Umsetzung der E-Telco-Strategie auf dem Weg zur mobilen Internet-Firma. Über einen prominent platzierten Link auf dem diAx-dplanet-Portal kann auf Informationsinhalte und Dienstleistungen von Yahoo! zugegriffen werden. Benützerinnen und Benützer des diAx-WAP-Portals haben Zugriff auf Yahoo!-Dienstleistungen wie Kalender, Adressbuch, News,Mobile Messenger oder eine Suchmaschine. Auch Nicht-Kundinnen und Nicht-Kunden von diAx können auf die WAP-Services von diAx zugreifen.

Es ist geplant, einen für diAx adaptierten Instant Messenger anzubieten, welcher es erlauben wird, Informationen benützerfreundlich und in Echtzeit auszutauschen. Von diAx und Yahoo! gemeinsam entwickelte und vom Benützer definierbare SMS-Benachrichtungsdienste sollen bereits in Kürze angeboten werden. Für diAx ist das auf unbestimmte Dauer vereinbarte Abkommen mit Yahoo ein entscheidender Schritt in Richtung Mobiles Internet.

Teilen