weg

Teldotcom AG zieht sich aus UMTS-Auktion zurück

Ist Zusammenarbeit mit Callino geplant?
Von Ralf Beyeler
Kommentare (4574)
AAA
Teilen

Wie die Tageszeitung "Der Bund" in seiner heutigen Ausgabe berichtet, hat die Teldotcom AG in der vergangenen Woche ein Gesuch zum Rückzug von der UMTS-Auktion an das Bundesamt für Kommunikation BAKOM gestellt.

Über die Teldotcom AG konnte ausser der Tatsache, dass der Berner Jurist Franz A. Zölch im Verwaltungsrat sitzt, nichts erfahren werden.

Gemäss der Zeitung wolle man im WLL-Bereich mit der Firma Callino zusammenarbeiten und so Mobilfunkdienstleistungen anbieten.

Teilen