Halloween

Eine limitierte Halloween-Prepaid-Karte als Dankeschön

Das Halloween-Fieber schwappt auf die Telekommunikation über
Von Ralf Beyeler
Kommentare (4574)
AAA
Teilen

In den letzten Wochen waren die Regale in den Supermärkten voll von Artikeln für die Halloween-Nacht vom 31. Oktober 2000. Jetzt schwappt das Halloween-Fieber auch auf die Telekommunikation über.

Jederman, der dem Bieler Telekommunikationsanbieter RedTelecom zwischen dem 25. Oktober 2000 bis am 05. November 2000 einen Festnetzkunden vermittelt, erhält eine limitierte redHalloween-Prepaid-Karte im Wert von CHF 20.00. Diese Karte kann käuflich nicht erworben werden.

Zum Kleingedruckten: Das Angebot gilt für jederman, unabhängig, ob man bereits Kundin oder Kunde von RedTelecom ist. Die Karte wird erst ausgeliefert, sobald der neue Kunde einen Umsatz von CHF 20.00 erreicht hat.

Im Internet findet man das dazu passende Formular auf der Website [Link entfernt] von RedTelecom, wenn man auf den Hexenkessel klickt.

Teilen