Fragezeichen

UMTS - Wie weiter

Das Bundesamt für Kommunikation hat für Montagmorgen eine eilige Pressekonferenz in Bern einberufen - Fällt die UMTS-Auktion aus? - Steigt ein Anbieter aus? Oder gibt es gar eine Fusion zu vermelden?
Von Ralf Beyeler
Kommentare (4574)
AAA
Teilen

Das Bundesamt für Kommunikation hat sehr kurzfristig zu einer Pressekonferenz zur UMTS-Auktion eingeladen. Die Medienorientierung wird am Montagmorgen um 8.30 Uhr in Bern stattfinden.

Damit werden die Spekulationen wieder belebt: Findet die Auktion nicht statt, weil sich ein Anbeiter zurückgezogen hat? Oder fusionieren diAx und Sunrise gar miteinander, wie die Sonntags-Zeitung berichtet hat? Bietet Telefonica mit einem anderen Anbieter mit?

Was auch immer passieren wird, teltarif.ch wird über die aktuelle Entwicklung weiter berichten.

Teilen