Kommunikationsportal

diAx lanciert "integriertes Kommunikationsportal"

Internet und mobile Telekommunikation sollen in idealer Weise miteinander verbunden werden
Von Ralf Beyeler
Kommentare (4574)
AAA
Teilen

Das neue Portal von diAx, welches unter der Adresse www.diax.ch [Link entfernt] erreichbar ist, verfügt über eine einheitliche Oberfläche für die Konfiguration und die Bedienung aller diAx-Dienstleistungen. Es ist klar gegliedert in einen Informationsteil über diAx, ihre Produkte und Dienstleistungen sowie den Bereich diAx e-motion mit den Rubriken Communication, News, Fun und Shopping.

Die bisherige Internet-Seite von dplanet wurde in das neue Portal integriert. Bestehende Benützerinnen und Benützer von dplanet können die neuen Dienstleistungen automatisch ohne Änderung der Konfiguration in Anspruch nehmen.

Das neue Portal enthält unter anderem E-Mail-Zugang via POP, IMAP4-Account, Webmail und WAP sowie verschiedene SMS-Zusatzdienste wie z.B. Logo Creator, SMS Games und Online-Chats fürs Handy. Partnerschaften mit YellowMap.ch, search.ch und Yahoo! erleichtern den Benützerinnen und Benützern die Such nach Telefonnummern von Geschäften und Haushalten und die Recherche im Internet. Das Angebot an Dienstleistungen und Shoopingangeboten wird ständig vergrössert.

Wie bisher profitieren registrierte Benützerinnen und Benützer zum Nulltarif von einer E-Mail-Adresse, unbegrenzten Telefonbuchabfragen, 250 SMS-Mitteilungen an beliebige Empfänger, Chat, Newsgroups, Sharewarearchiv, 20 MB Webspace und von der personalisierten Portalseite mit einem grossen News-Angebot.

Registrierte Benützerinnen und Benützer können den Internet- und WAP-Teil des Portals ihren individuellen Bedürfnissen und Wünschen entsprechend anpassen.

Teilen