Info

diAx und YellowMap gehen eine Partnerschaft ein

Bereits in Kürze aktuelle Firmen in der näheren Umgebung des Mobiltelefons abrufbar
Von Ralf Beyeler
Kommentare (4574)
AAA
Teilen

Das Telekommunikationsunternehmen diAx und die YellowMap Schweiz AG sind eine Partnerschaft eingegangen, um den Benützerinnen und Benützer des neuen Web- und WAP-Portals von diAx die lokale Suche im Branchenbuch zu vereinfachen. Die von YellowMap angebotenen Dienste ermöglichen den Benützerinnen und Benützern des diAx Portals aufgrund von Stichworten oder thematischen Begriffen nach den jeweils nächstgelegenen Geschäften und Firmen zu suchen, diese auf einer Strassenkarte im Internet zu lokalisieren und mit Hilfe des eingebauten Routenplaners einfach zu finden.

Seit dem 01. Dezember 2000 können diese Informationen auch über das WAP-Portal abgerufen werden. Dank "Mobile Location System" soll es bereits in Kürze möglich sein, die Suche im Branchenverzeichnis automatisch vom diAx-WAP-Portal aus auf die Geschäfte im näheren Umkreis des aktuellen Standorts des Mobiltelefons zu beschränken.

Teilen