Übernahme

Pixelpark übernimmt Webfactory von diAx

Strategische Neuausrichtung führt zum Verkauf des Bereiches Webpublishing
Von Ralf Beyeler
Kommentare (4574)
AAA
Teilen

Pixelpark (Schweiz) AG übernimmt per 15. Januar 2001 den Bereich Webpublishing von diAx. Nach der im Oktober 2000 eingeleiteten strategischen Neuausrichtung hat sich diAx unter verschiedenen Kaufinteressenten für Pixelpark entschieden. Pixelpark vermochte mit ihrer best-people-Strategie und ihren attraktiven Projekten zu überzeugen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Pixelpark übernimmt das Team der diAx Webfactory und ergänzt damit ihre Zürcher Niederlassung. Die Betreuung der Webpublishing Kundinnen und Kunden von diAx geht ebenfalls an Pixelpark. Ausserdem wird Pixelpark zum bevorzugten Partner von diAx im Bereich Webpublishing.

Die Bereiche Internetzugang, Webhosting und -housing bleiben bei diAx. Der Übertritt zu Pixelpark wurde dem ganzen Team der diAx Webfactory angeboten.

Teilen