EasyDSL

Easynet gibt neue ADSL-Tarife bekannt

Angebote ab monatlich CHF 128.04
Von Ralf Beyeler
Kommentare (4574)
AAA
Teilen

Als erstes Unternehmen hat Easynet auf die Preissenkung der ADSL-Wiederverkaufspreise von Swisscom reagiert und neue Tarife bekanntgegeben. Bei Easynet handelt es sich um die Schweizer Tochter des 1994 gegründeten, an der Londoner Börse kotierten britischen Internet-Unternehmen Easynet. Easynet bietet ihre Dienstleistungen in der Schweiz seit dem letzten Jahr an.

Mit dem Angebot SOHO spricht man Privatpersonen und Kleinstunternehmen an, die nur einen Computer über ADSL an das Internet anschliessen wollen. Die langsamere Variante mit 256 kBit/s Download und 64 kBit/s Upload kostet mit einem Vertrag ohne Mindestdauer monatlich CHF 128.04. Mit einem Vertrag mit 2 Jahren Laufzeit bezahlt man monatlich CHF 171.08. Der wesentliche Unterschied zwischen diesen beiden Angeboten: Bei der Variante ohne Mindestdauer bezahlt man für die Installation CHF 430.40 und für das ADSL-Modem CHF 536.92. Anders bei der Variante mit zwei Jahren Laufzeit, bei der die Installation und das Modem in der monatlichen Gebühr enthalten ist.

SOHO wird auch als schnellere Variante mit 512 kBit/s Download und 128 KBit/s Upload angeboten. Ohne Mindestdauer bezahlt man monatlich CHF 257.16 und für den Vertrag mit zwei Jahren Laufzeit monatlich CHF 300.20. Für die Installation und das Modem gilt das gleiche wie bei der "langsameren Variante".

Für Firmen, die ihr Netzwerk über ADSL anschliessen möchten, bietet Easynet die Produkte LAN und LAN plus an. Zuerst zum Angebot LAN: Die langsamere Variante (256 kBit/s Download und 64 kBit/s Upload) wird für monatlich CHF 235.64 und die schnellere Variante (512 kBit/s Download und 128 kBit/s Upload) wird für monatlich CHF 364.76 angeboten. Diese Preise beziehen sich auf den Vertrag ohne Mindestdauer. Für die Installation werden CHF 430.40 und für den ADSL-Router CHF 612.24 in Rechnung gestellt.

Bei einer Laufzeit von zwei Jahren werden monatlich CHF 289.44 (langsamere Variante) bzw. CHF 418.56 fällig. In diesen Preisen ist die Installation und ein ADSL-Router enthalten.

LAN plus ist der ADSL-Zugang mit grösseren Sicherheitsoptionen und vier fixen IP-Adressen. Gegenüber LAN ist ein Aufpreis von jeweils CHF 215.20 im Monat fällig. Ausserdem ist bei Abschluss eines Vertrages ohne Mindestdauer die Installation und der ADSL-Router etwas teurer.

Alle Angebote enthalten keine Beschränkung der Datenmenge. Die hier publizierten Preisangaben sind inklusive 7.6% Mehrwertsteuer während Easynet ihre Tarife ohne Mehrwertsteuer veröffentlicht.

Teilen