Anpassungen

Neue Tarife bei Globalzone

Globalzone ändert seine Tarife auf den 01. Februar 2001
Von Ralf Beyeler
Kommentare (4574)
AAA
Teilen

Auf den 01. Februar 2001 passt Globalzone ihre Tarifliste an. Inlandsgespräche kosten unverändert 10 Rp./Min., 7.5 Rp./Min. und 5 Rp./Minute. Anrufe auf Schweizer Mobilfunktelefone kosten weiterhin 48 Rp./Minute.

Bei den Auslandsgesprächen gab es bei zahlreichen Destinationen Preisänderungen. So ist Globalzone z.B. für Luxemburg (12 Rp./Min.), Puerto Rico (14 Rp./Min.), Singapur (16 Rp./Min.), Malaysia (25 Rp./Min.) oder Costa Rica (30 Rp./Min.) der derzeit günstigste Anbieter. Ein Anruf in die Vereinigten Staaten von Amerika kostet neu 12 Rp./Min. statt bisher 9 Rp./Minute. Ebenfalls bedeutend teurer sind Anrufe nach Bosnien-Herzegowina, die neu für 80 Rp./Min. statt bisher 50 Rp./Min. angeboten wird.

In unserer Datenbank können Sie nachsehen, für welche Gespräche Sie am besten Globalzone benützen.

Teilen