günstiger

RedTelecom: Weitere 13 Destinationen günstiger

Ab sofort 10777 statt 10779
Von Ralf Beyeler
Kommentare (4574)
AAA
Teilen

Auf den 01. Mai 2001 senkt RedTelecom ihre Tarife für Anrufe nach 13 Destinationen über den Prefix-Code 10777. Erwähnenswert sind Australien (12.5 Rp./Min.), Ungarn (32 Rp./Min.), Japan (17.5 Rp./Min.), Polen (31.5 Rp./Min.), Thailand (auch Mobilfunk, 57.5 Rp./Min.) und Tunesien (51.5 Rp./Min.).

Ebenfalls auf den 01. Mai 2001 wechselt der Prefix-Code: Statt 10779 muss neu 10777 gewählt werden. Wie bisher hat man bei RedTelecom die Möglichkeit, das Gespräch über vier verschiedene Anbieter zu führen, je nach gewähltem Code.

Teilen