smsBox

Neuer SMS-Gruppennachrichtenservice bei diAx/sunrise

Einmal gesendet, einmal berechnet - alle benachrichtigt
Von Marie-Anne Winter
Kommentare (4574)
AAA
Teilen

Die Mobile New Channel SA (MNC) und diAx/sunrise wollen gemeinsam den Schweizerischen Mobilfunkbenutzern einen Gruppennachrichtenservice anbieten. Ein entsprechendes Abkommen wurde bereits unterzeichnet. Der Service nennt sich "smsBox" und bietet den Abonnenten von diAx/sunrise die Möglichkeit, ihre eigenen SMS-Sites zu kreieren. Um diesen Service zu erreichen, reicht es, den Namen der Site via der Nummer 269 (=B-O-X) an die gewünschte smsBox zu senden.

Mit der smsBox brauchen die Nutzer nur ein einziges Mal eine Nachricht zu schreiben, sie auf ihre Box zu senden und somit unverzüglich für alle Empfänger im Verteiler erreichbar zu machen. Schluss mit dem mehrmaligen Senden derselben Nachricht an alle Freunde. Die Nachricht wird nur einmal gesendet und einmal verrechnet: So einfach ist das.

Das Anlegen eines Verteilers kostet 1 CHF, jede weitere Aktion - das Hinterlassen oder Abrufen von Nachrichten, Ändern des Passwortes und so fort - kostet jeweils 20 Rappen. Der Service ist in Französich, Deutsch, Italienisch und Englisch verfügbar, ganz nach Wahl des Abonnenten. Unter den zahlreichen Funktionen, die der Service bietet, besteht eine darin, einen permanenten Zugang zur gewünschten smsBox zu haben; somit erhält der Benutzer automatisch jede neue SMS-Nachricht, die vom Besitzer der Box hinterlegt wurde.

Teilen