Zahlen

TDC Switzerland legt Geschäftszahlen für 2. Quartal vor

EBITDA-Prognose für 2001 deutlich verbessert
Von Karin Müller
Kommentare (4574)
AAA
Teilen

Die TDC Switzerland AG kann auf ein erfolgreiches zweites Quartal im 2001 zurückblicken. Sowohl die Kundenzahlen als auch die Einnahmen wurden erhöht. Die Nettoeinnahmen des zweiten Quartals in Höhe von insgesamt 397 Millionen Franken verteilen sich wie folgt:

  • Mobilfunkdienstleistungen mit 187 Millionen Franken
  • Festnetzdienstleistungen mit 181 Millionen Franken und
  • Internetdienstleistungen mit 29 Millionen Franken
Der EBITDA-Wert belief sich auf ein Minus von 19 Millionen Franken. Da das finanzielle Ergebnis besser als erwartet ausfiel, konnte die EBITDA-Prognose der TDC Switzerland für das Jahr 2001 im Vergleich zu dem zuvor erwarteten Minus von 82 Millionen Franken auf ein Minus von nur 41 Millionen Franken erhöht werden.

Es wurden eine Reihe kostensenkende Initiativen ergriffen, darunter die Senkung der Anzahl Call Center, Standortänderungen sowie Einsparungen im administrativen Bereich, im Marketing und im Festnetz.

Des weiteren wurde die Anzahl der Vollzeitkräfte auf ca. 2'000 herabgesetzt. Das Management von TDC Switzerland hat ausserdem Vorbereitungen für eine Verbesserung des Marketings sowie für die Ergreifung von Massnahmen zur Steigerung des Durchschnittsumsatzes pro Kunde und des Nettogewinns pro Kunde getroffen.

Die Kundenbasis von TDC Switzerland bestand am Ende des 2. Quartals 2001 aus 745'000 Mobilfunkkundinnen und -kunden, was einer Steigerung von 28 Prozent seit Jahresende 2000 entspricht, 498'000 Internetkundinnen und -kunden (+ 11 Prozent), und 1'029'000 Festnetzkundinnen und -kunden (+ 7.3 Prozent). Die Kündigungsrate im Mobilfunkbereich wurde erfolgreich auf unter 3.0 Prozent pro Monat reduziert.

TDC Switzerland entstand durch den Erwerb sowie die anschliessende Fusion von sunrise und diAx. Die Aktionärsversammlung von TDC Switzerland AG besteht aus 78.6 Prozent Tele Danmark, 16.6 Prozent diAx Holding, 2.6 Prozent SBB und 2.1  Prozent UBS. sunrise, die Marke von TDC Switzerland, bietet ihren Kundinnen und Kunden Telekommunikations-Dienstleistungen in den Bereichen Mobiltelefonie, Festnetz und Internet.

Teilen