Aus!

Zdnet.ch stellt überraschend Betrieb ein

Ab sofort Verlinkung auf deutsches Angebot
Kommentare (4574)
AAA
Teilen

"ZDNet Schweiz: 1.4.2000-31.9.2001" - so lautet der Titel einer kurzen Meldung vom vergangenen Freitag des Online-Newsdienstes ZDNet. Wer heute die Homepage www.zdnet.ch aufrufen will, wird dabei direkt auf ZDNet Deutschland umgeleitet. Dort findet sich keine entsprechende Erläuterung zur Einstellung der Arbeiten von ZDNet Schweiz.

Auf der Abschiedsmeldung, die derzeit noch im Cache bei Google.com liegt, wurde kurz und ohne Angabe weiterer Gründe darauf verwiesen, dass zdnet.ch wie viele andere ein Opfer des .com-Sterbens geworden ist. Patrick Allemann, ehemals Chefredakteur von zdnet.ch, erklärt dazu heute auf Anfrage von teltarif.ch: "Es traf alle von uns aus heiterem Himmel! Zdnet.ch musste aufgrund strategischer Überlegungen von ZDNet International schliessen." Weitere Angaben konnte Herr Allemann nicht machen, auch über den Verbleib der Mitarbeiter waren keine gesicherten Auskünfte erhältlich. Eine Entlassung der Mitarbeiter erscheint allerdings wahrscheinlich.

Zdnet.ch war seinerzeit in den Computer-Channel von Bluewin integriert. Auch hier hat bereits ein Wechsel stattgefunden: Computerchannel.ch [Link entfernt] heisst hier der neue Partner.

Teilen