Update

teltarif-Infoseite zu Free-SMS aus dem Internet aktualisiert

Kostenlose Angebote weiterhin am Netz
Von Hayo Lücke
Kommentare (4579)
AAA
Teilen

Einige Wochen nachdem unser Special rund um kostenlose SMS gestartet ist, hat sich der Markt an Free-SMS-Anbietern im Internet zwar nicht gross verändert, trotzdem haben wir, auch dank Ihrer Mithilfe, einige Änderungen und neue Anbieter in unsere Infotabelle aufnehmen können.

Während sich im benachbarten Deutschland nach und nach immer mehr Anbieter von der Kostenlos-Kultur verabschieden und SMS aus dem weltweiten Datennetz nur noch gegen ein geringes Entgeld ermöglichen, sind auf vielen schweizer Websiten weiterhin Free-SMS-Formulare zu finden. Erfreulicherweise nimmt auch die Zahl der Anbieter nicht ab, die den SMS-Versand unkompliziert ohne Anmeldung ermöglichen. Nachteil dieser Anbieter ist jedoch, dass sie in den seltensten Fällen Zusatzleistungen wie volle 160 Zeichen oder Übermittlung der eigenen Absendernummer ermöglichen. Rund 120 Zeichen sind bei Anbietern ohne Anmeldung gesunder Durchschnitt.

Auch künftig freuen wir uns auf Ihre Hinweise und Tipps rund um das Thema Free-SMS im Internet. Weiterhin steht Ihnen hierzu unser Forum zur Verfügung, gern können Sie uns aber auch per E-Mail kontaktieren und auf Änderungen hinweisen.

Teilen