Sparen

Swisscom-Special: Keine Einschaltgebühr für ISDN-Anschlüsse

Den kompletten Oktober können 43 Franken gespart werden
Von Hayo Lücke
Kommentare (4579)
AAA
Teilen

Die Swisscom hat sich für den Oktober ein neues Special für ihre Kunden ausgedacht. Wer vom 1. bis zum 31. Oktober einen ISDN-Anschluss beauftragt, muss die normalerweise anfallenden Einschaltkosten in Höhe von 43 Franken nicht zahlen. Dies gilt nicht nur für ISDN-Neuanschlüsse, auch bei einem Wechsel von einem Swisscom-Analog-Anschluss auf einen ISDN-Anschluss werden die 43 Franken nicht berechnet. Ausgenommen von dieser Aktion sind die Mitnahme des MultiLINEISDN-Anschlusses bei einem Umzug, die Einschaltung mehrerer ISDN-Anschlüsse und die Einschaltung von temporären ISDN-Anschlüssen.

ISDN-Anschlüsse bietet den Vorteil, dass zwei getrennte Leitungen und mindestens drei Rufnummern zur Verfügung stehen. Es ist also möglich, zu telefonieren und gleichzeitig im Internet zu surfen, ein Fax zu versenden oder ein zweites Gespräch zu führen. Dienste wie Anrufumleitungen oder der "Rückruf bei besetzt" sind in den monatlichen Kosten von 43 Euro inbegriffen. Laut Swisscom sind derzeit schweizweit rund 925'000 ISDN-Anschlüsse geschaltet.

Teilen