Multimedia

sunrise: MMS weiter für 50 Rappen

Bisheriger Aktionspreis wird unbefristet fortgeführt
Von Volker Schäfer
Kommentare (4579)
AAA
Teilen

Der Mobilfunkanbieter sunrise hat heute angekündigt, seinen bisherigen Aktionspreis für den Versand von MMS-Mitteilungen nun definitiv einzuführen und zeitlich unbefristet anzubieten. Das heisst, sunrise-Kunden zahlen für eine mobile Multimedia-Message einheitlich 0.50 CHF. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Empfänger der MMS ebenfalls sunrise-Kunde ist oder in einem der beiden anderen schweizerischen Mobilfunknetze telefoniert.

Der Preis gilt sowohl für Prepaid-Nutzer, als auch für Kunden mit einem Abonnement. Auch die Grösse der übertragenen Datenmenge spielt keine Rolle. Allerdings darf die MMS maximal 100 Kilobyte gross sein. Bei der Konkurrenz von sunrise gelten je nach Datenmenge gestaffelte Preise für den Versand einer Kurznachricht mit Bild und Ton. Eine Übersicht haben wir auf einer Infoseite zusammengefasst.

Teilen