Infodienste

Swisscom Mobile zeigt Videoclips von Olympia

Ausserdem SMS- und MMS-Infodienste vom Sportereignis
Von Björn Brodersen
Kommentare (4579)
AAA
Teilen

Swisscom Mobile begleitet die Olympischen Spiele mit mobilen Datendiensten. In Zusammenarbeit mit der SRG SSR idée suisse bietet der Mobilfunknetzbetreiber zunächst versuchsweise einen neuen Dienst an: Die Kunden können ab Freitag Video- und Audio-Kurzclips kurz nach dem olympischen Ereignis auf Vodafone live! und dem mobilen Portal [Link entfernt] von Swisscom Mobile herunterladen. Die Clips sind in den Sprachen Deutsch, Französisch und Italienisch verfügbar und können mit folgenden Geräten heruntergeladen werden: Sharp GX20 und GX30, SonyEricsson K700i, P900 sowie Nokia 6600 und 3650. Jeder Clip kostet den Kunden 80 Rappen.

Ausserdem liefern verschiedene SMS- und MMS-Dienste Resultate, Hintergrundinformationen und Bilder aus Athen. Der SMS-Dienst "SMS Breaking News" beispielsweise besteht aus etwa fünf Kurznachrichten pro Tag, wovon jede einzelne 50 Rappen kostet. Beim Abonnement ,,MMS People" erhält der Kunde eine MMS-Nachricht pro Tag, die 1,20 Franken kostet. Zusätzliche Angebote von Swisscom Mobile rund um Olympia sind ein Live-Ticker, Spiele und Klingeltöne.

Teilen