Themenspecial Reise und Roaming Ausland

Reiseratgeber mit neuen Daten

Vor allem bei den SMS-Tarifen gibt es kleine Änderungen
Von Volker Schäfer

Wie immer zu Beginn der Reisezeit im Sommer und Winter haben wir auch jetzt wieder unsere Reiseratgeber-Seiten aktualisiert. Sollten Sie in den kommenden Tagen und Wochen eine Auslandsreise planen, so lohnt es sich, aktuelle Tipps und Daten zu Tarifen und Mobilfunknetzen in Ihrem Urlaubsland auf unseren Reiseseiten nachzuschlagen.

Vor allem die Preise für den SMS-Versand im Ausland haben sich seit dem Sommer etwas geändert, wenn auch in den meisten Fällen nur geringfügig. Dennoch lohnt sich ein Vergleich, welcher Netzbetreiber im Gastland der günstigste für den Versand von Textbotschaften ist. Die Preise für Telefonate blieben dagegen in fast allen Fällen gleich, da die schweizerischen Netzbetreiber hier bereits seit geraumer Zeit Standard-Tarife erheben, die in allen Reise-Ländern in einer bestimmten Region gelten.

Die grösste Neuerung ergab sich in der Türkei. Hier hat sich die Anzahl der Mobilfunkanbieter von vier auf drei reduziert, nachdem die beiden kleinsten Netze des Landes zusammengelegt wurden.