Roaming-Abkommen

Mobilfunk: Tele2 kooperiert mit sunrise

Tele2 kann per National-Roaming schweizweit Mobilfunk anbieten
Von Marie-Anne Winter

sunrise hat mit Tele2 ein landesweites Roaming-Abkommen unterzeichnet. Tele2 kann seinen Kunden damit ab sofort in der ganzen Schweiz Mobilfunkdienste zur Verfügung stellen. Im Gegenzug stärke sunrise ihre Wholesale-Aktivitäten.

"Tele2 ist für sunrise ein interessanter Partner. Mit der strategischen Partnerschaft im Mobilfunk setzt sunrise ihren Kurs erfolgreich fort und bietet Tele2 in einem ersten Schritt GSM-, GPRS- und EDGE-Dienste an", sagt Kurt Lüscher, COO Mobile von sunrise. "sunrise ist unser Wunschpartner. Das qualitiativ hochstehende hybride mobile Breitbandnetz mit hervorragender Abdeckung entspricht genau den Bedürfnissen unserer Kunden", erklärt Roman Schwarz, CEO von Tele2 in der Schweiz.

Über Tarife und Leistungen wird Tele2 in Kürze informieren. Zudem baut Tele2 neben dem bereits bestehenden City-Netz in Zürich weitere Netze, wie im Lizenzvertrag mit dem Bundesamt für Kommunikation vereinbart.