Jugend-Tarife

Swisscom bietet vergünstigte Liberty-Tarife für Jugendliche

Angebot ab 3. April verfügbar
Von Ralf Trautmann

Swisscom Mobile bietet ab 3. April günstige Angebote für Kunden unter 26 Jahren. Die Produktlinie xtra-liberty umfasst dabei zwei Vertrags- und eine Prepaid-Variante, wie das Unternehmen heute mitteilte. Abgerechnet werden Gespräche ins Swisscom- und Festnetz hier wie auch schon bei den regulären Liberty-Tarifen üblich im Stundentakt. Wichtig zu beachten ist, das für Anrufe in Fremdnetze dagegen ein Minutenpreis berechnet wird.

NATEL basic xtra-liberty bietet bei einer Grundgebühr von 12 Franken Gespräche zum Fest- sowie zum Swisscom-Netz für 70 Rappen pro Stunde, in Fremdnetze für 60 Rappen pro Minute. Zudem sind 50 SMS pro Monat inklusive. Besonderer Clou: Zwischen 20 Uhr und 6 Uhr telefonieren Kunden umsonst ins Swisscom- und Festnetz.

Für Vieltelefonierer bietet sich der NATEL swiss xtra-liberty an: Hier beträgt die Grundgebühr 25 Franken, Gespräche kosten stündlich 0,50 Franken ins Swisscom- wie auch ins Festnetz, zudem minütlich 50 Rappen im Fremdnetze. Hier sind monatlich 100 Frei-SMS im Paketpreis enthalten und nächtlichen Gespräche ebenfalls kostenlos.

xtra-liberty auch als Prepaid-Variante erhältlich

In der Prepaid-Variante bietet Swisscom sein Angebot unter dem Namen NATEL easy xtra-liberty: Hier entfällt die monatliche Grundgebühr, dafür kosten Festnetz- sowie Swisscom-interne Gespräche 80 Rappen pro Stunde, in andere Netze fallen 70 Rappen pro Minute an. 25 SMS pro Monat sind im Paket-Preis enthalten, das Nacht-Angebot ist in dieser Variante nicht verfügbar.

In allen Traifen kosten der Versand von SMS über die Inklusiv-Kurzmitteilungen hinaus 15 Rappen, zudem sollen laut dem Unternehmen Handys in Kombination mit den neuen Tarifen besonders preisgünstig erhältlich sein. Die bisherigen Jugendangebote, wie zum Beispiel NATEL easy youth und NATEL easykid, werden von Swisscom zum Start von xtra-Liberty eingestellt. Der Wechsel von einem bestehenden Vertrag auf das neue Angebot ist jedoch kostenlos möglich.

Zudem startet Swisscom in Kombination zu xtra-Liberty eine neues Internet-Portal namens Youth Zone. Hier ist der kostenlose Versand von 500 SMS oder MMS pro Monat möglich, zudem sollen verschiedene Zusatzangebote zur Verfügung stehen. Zukünftig sei laut Swisscom ein Ausbau der xtra-Linie geplant.