Neuer Markt

Migros will in Postpaid-Markt einsteigen

Konditionen des Angebotes jedoch noch nicht bekannt
Von Ralf Trautmann

Nach dem nach eigenen Angaben erfolgreichen Einstieg in den Prepaid-Markt mittels M-Budget will Migros jetzt auch im Postpaid-Bereich Fuss fassen: Ab 1. Juni werde in den 90 M-Electronics-Shops ein entsprechendes Produkt angeboten, teilte der Detailhändler heute mit. Kooperieren wird Migros hierbei ebenfalls mit Swisscom Mobile.

Genaue Konditionen gab das Unternehmen bisher noch nicht bekannt, das Postpaid-Angebot soll jedoch im Gegensatz zur Prepaid-Variante auch Fuktionen wie MMS und Combox unterstützen. Zudem sollen zum neuen Produkt fünf verschiedene Mobiltelefone erhältlich sein. Ziel sei laut Migros, bis Ende 2007 einen Marktanteil von zehn Prozent am Postpaidmarkt zu erlangen.