TV-Kabel

cablecom: Mehr Tempo beim Surfen

Schnellerer Internetzugang über das Fernsehkabel
Von Anja Zimmermann
Kommentare (4579)
AAA
Teilen

Am 15. Januar 2008 bringt cablecom ein Internetangebot mit einer Downstream-Rate von maximal 25 MBit/s und einer Upload-Rate von 2,5 MBit/s auf den Markt. Das Angebot wird 75 Franken pro Monat kosten. Abonnenten des bestehenden hispeed-10000-Tarifs bekommen dagegen im März 2008 automatisch eine Variante mit 15 MBit/s im Downstream geschaltet. Der Upstream wird von 1 auf 1,5 MBit/s erhöht, der Preis von 65 Franken pro Monat bleibt aber bestehen. Im Preis mit enthalten ist mehrsprachiges Internet-TV mit 20 Kanälen.

cablecom vereinheitlicht seine Produkt-Palette im kompletten highspeed-Bereich: Alle Produkte, die seit Anfang 2007 schon nicht mehr angeboten werden, werden automatisch auf neue Varianten umgestellt.

Teilen