kostenlos

Sunrise bietet Jugendlichen Gratis-Gespräche

Kostenlos Mobilfunkanschlüsse im Sunrise-Netz anrufen
Von Björn Brodersen
Kommentare (4579)
AAA
Teilen

Sunrise bietet jugendlichen Nutzern seiner Mobilfunk-Abonnements zero und zero plus unter 27 Jahren rund um die Uhr Gratis-Gespräche im Sunrise-Netz. Interessierte Privatkunden, die die Altersvoraussetzung erfüllen, müssen sich dazu per SMS-Kurzmitteilung an die Kurzwahlnummer 555 mit dem Text "STAR" anmelden. Die Gratis-Anrufe können nicht nur zu anderen Sunrise-Anschlüssen sondern auch zu anderen Mobilfunkanschlüssen im Sunrise-Netz - etwa von cablecom, Salut! mobile und yallo - geführt werden. Normalerweise fallen für diese Verbindungen je nach Abonnement 25 bzw. 15 Rappen pro Minute an.

In den beiden Mobilfunktarifen zahlen die Nutzer keine monatliche Grundgebühr, der Anbieter erhebt aber einen monatlichen Mindestumsatz von 25 Franken im zero-Abo und 50 Franken im zero-plus-Abo. zero-Kunden telefonieren für 25 Rappen pro Minute ins nationale Festnetz und für 45 Rappen pro Minute in andere Mobilfunknetze, zero-plus-Kunden für 15 Rappen bzw. 40 Rappen. Die Abfrage der Mobilbox ist in beiden Fällen kostenfrei, der SMS-Versand kostet jeweils 10 Rappen pro Kurznachricht.

Teilen