Handy-TV

Schweizer Fernsehen startet Internetportal für Mobilfunktelefone

Neuer Service beinhaltet auch Handy-TV-Clips
Kommentare (4579)
AAA
Teilen

Das Schweizer Fernsehen hat ein spezielles Portal für Mobiltelefone gestartet. Auf www.sf.tv informiert eine für Handydisplays optimierte Webseite über das Weltgeschehen in Politik, Wirtschaft, Kultur, Vermischtes und Sport. Mit entsprechenden Handys könnten, wie das SF auf seiner Webseite weiter berichtet, auch TV-Beiträge, unter anderem Video-News abgerufen werden. SF Meteo hält immer die aktuellsten Wetterinformationen bereit und der Wetteralarm warnt rechtzeitig vor Unwettern. Ausserdem bietet das TV-Programm Informationen zu über 40 Sendern an.

Das weitere Angebot der optimierten SF-Webseite für Handys umfasst die SF Blogs, wie den Blog von Chefredaktor Ueli Haldimann oder das Tagebuch von Kurt Aeschbacher. Top-aktuelle SMS-Dienste zu Sport-Highlights, Klingeltöne von Sendungen wie Einstein oder Samschtig-Jass und Hintergrundbilder für das Handydisplay runden das Angebot ab.

Der Zugang auf das mobile Internet von sf.tv ist laut SF-Angaben kinderleicht: Wer in seinem Handy-Browser die URL www.sf.tv eingibt, wird automatisch auf die für Handys optimierte Seite weitergeleitet. Das Angebot ist speziell auf die Datenübermittlung und die Darstellung auf mobilen Endgeräten zugeschnitten. Der Dienst des Schweizer Fernsehens ist kostenlos. Je nach Provider und Handy-Abonnement können unterschiedlich hohe Verbindungskosten anfallen.

Teilen