Musik

Orange peppt SMS-Tarif X-treme auf

X-Treme wird um ein Musik-Angebot ergänzt
Von Anja Zimmermann
Kommentare (4579)
AAA
Teilen

Der Mobilfunkanbieter Orange ergänzt den SMS-Tarif X-treme um ein Musik-Angebot. In der Monatsgebühr von 20 Franken sind 300 SMS enthalten. Darüber hinaus kann jetzt jeden Monat ein kompletter Titel von der Orange Musik-Plattform heruntergeladen werden. In Kooperation mit Universal Music gibt es auch auf dem Handy-Portal Orange World Neuigkeiten aus dem Musikgeschäft, Gewinnspiele und Informationen zu den einzelnen Künstlern. Unter der Musik-Hotline 0800 700 500 können Kunden jeden Monat eine Stunde lang gratis Musik anhören.Wird das SMS-Kontingent überschritten, zahlt der Kunde für jede weitere 15 Rappen. Gespräche in alle Mobilfunknetze werden mit 50 Rappen pro Minute abgerechnet.

Prepaid-Kunden erhalten mit dem Tarif X-treme PrePay den neuen Musik-Service. Die ersten zehn SMS am Tag werden mit je 13 Rappen berechnet, jede weitere ist gratis. Gespräche ins Orange-Netz werden mit 20 Rappen pro Minute abgerechnet, in andere Mobilfunknetze kostet die Gesprächsminute 40 Rappen.

Teilen