Gratis-Aktion

Sunrise spendiert Gratis-SMS für Prepaid-Neukunden

Die Aktion läuft für Neubestellungen noch bis Ende September
Von Anja Zimmermann
Kommentare (4579)
AAA
Teilen

Der Mobilfunkanbieter Sunrise bietet allen neuen Prepaid-Kunden, die sich bis zum 30. September für das Angebot Sunrise go entscheiden, bis Ende des Jahres Frei-SMS. Der Kunde kann laut Unternehmensangabe unendlich viele Gratis-SMS in alle Schweizer Mobilfunknetze versenden. Das Angebot gilt für alle Neukunden, die den Tarif Sunrise go mit Handy, zum Beispiel mit dem T303 von Sony Ericsson für 99 Franken, buchen oder sich eine Sunrise go SIM-Karte besorgen und zusätzliches Guthaben aufladen.

Das Starterpaket Sunrise go kostet 19,90 Franken und beinhaltet ein Startguthaben von 20 Franken. Damit wäre es rechnerisch kostenlos. Die Frei-SMS werden allerdings erst durch eine Aufladung des Prepaid-Guthabens mit weiteren 20 Franken aktiviert. Das Angebot ist im Internet unter www.sunrise.ch/gosms und überall, wo es Sunrise gibt, erhältlich. Eine bestehende Mobilfunknummer kann zu Sunrise go mitgenommen werden.

Teilen