Startschuss

Am Mittwoch startet der Verkauf des HTC Magic

Bei Sunrise gibt es das Smartphone ab 1 Franken
Von Steffen Herget
Kommentare (4579)
AAA
Teilen

Am kommenden Mittwoch startet der Verkauf des Android-Smartphones HTC Magic in der Schweiz. Nachdem die Swisscom bereits letzten Monat Preise für das Gerät mitgeteilt hat, veröffentlicht nun auch Sunrise seine Konditionen. Bei Sunrise wird das HTC Magic mit drei verschiedenen Flatrate-Tarifen erhältlich sein. Mit dem Tarif Flat basic kostet das Handy 159 Franken, monatlich fallen 25 Franken Gebühr für den Tarif an. Bei Flat classic und Flat max kostet das Gerät nur 1 Franken, für die Tarife bezahlt der Kunde 50 bzw. 75 Franken pro Monat. In Kombination mit Flat basic und Flat classic sollte aber in jedem Fall die Datenoption surf für 7,50 Franken monatlich hinzugebucht werden, da die Datenverbindungen mit dem Smartphone sonst teuer werden. Ohne Vertrag kostet das HTC Magic bei Sunrise 748 Franken.

Das HTC Magic mit dem Google-Betriebssystem Android verfügt über einen 3,2 Zoll grosses Touchscreen-Display mit einer Auflösung von 320 mal 480 Pixel. Die Kamera des Mobiltelefons bietet 3,2 Megapixel, Datenverbindungen können über GPRS, EDGE und UMTS/HSPA aufgebaut werden. Auch WLAN und Bluetooth sind mit an Bord.

Teilen