Smartphone

Palm Pre ab sofort erhältlich

Smartphone ab 749 Franken ohne Vertragsbindung
Von Susanne Kirchhoff
Kommentare (4579)
AAA
Teilen

Ab sofort gibt es den neuen Palm Pre auch in der Schweiz. Der Multimedia-Slider mit QWERTZ-Tastatur sendet im Quadband und verfügt über ein grosses Multitouch-Display mit einer Bildschirm-Diagonale von 7,9 cm und einer Auflösung von 320 x 480 Pixeln.

Palm PrePalm Pre Dazu besitzt das Smartphone eine 3,2-Megapixel-Kamera, UMTS, HSDPA, GPS, WLAN und Bluetooth. Als Betriebssystem hat es Palms neue Eigenentwicklung WebOS an Bord. Ein Web-Browser und ein Mail-Client sowie Applikationen für Google Maps, Google Mail, Wikipedia, Twitter, Facebook, Photobucket und YouTube sind vorinstalliert. Der Akku mit einer Kapazität von 1'150 mAh soll für 200 Stunden Standby und 5 Stunden Gesprächszeit ausreichen.

Im ausführlichen Test von teltarif zeigte sich der Palm Pre in puncto Bedienung und Menüaufbau vorbildlich. Auch die Integration von Messaging und Web-Funktionen ist benutzerfreundlich und intuitiv gelöst. Ein bisschen entäuscht hat das Handy durch seine Plastik-Optik, die hakelige QWERTZ-Tastatur und scharfe Kanten.

Der Palm Pre ist ab sofort für 749 Franken ohne Vertragsbindung erhältlich.

Teilen