Änderung

Orange senkt Festnetzpreise und übernimmt die Steuererhöhung

Preissenkung für Office Team und Fixtalk ab heute
Von Thorsten Neuhetzki
Kommentare (4579)
AAA
Teilen

Orange senkt nach eigenen Angaben die Tarife für Anrufe vom Festnetz auf die schweizer Mobilfunknetze um 20 Prozent. Zudem wird die beschlossene Mehrwertsteuererhöhung von 7,6 Prozent auf 8 Prozent nicht an die Kunden weitergegeben.

Die ab heute geltende Preissenkung betrifft die Festnetzangebote Office Team oder Fixtalk nutzen Dabei werden Gespräche vom Festnetz auf alle Schweizer Mobilfunknetze gesenkt. Bei Office Team sinkt der Minutenpreis von 34 Rappen auf 27 Rappen, bei Fixtalk von 35 Rappen auf 27 Rappen. Abgerechnet wird im Sekundentakt.

Gleichzeitig gibt Orange bekannt, die zum 1. Januar angekündigte Erhöhung der Mehrwertsteuer nicht an die Kunden weiterzugeben. Die Mehrkosten von 0,4 Prozent werden von Orange übernommen.

Teilen