Hotspot

Swisscom verkauft mobilen Hotspot ZTE MF60

UMTS-WLAN-Router für bis zu fünf kompatible Geräte
Von Björn Brodersen

Die Swisscom bietet ihren Kunden ab sofort einen "Unlimited Hotspot" genannten portablen UMTS-WLAN-Router an. Ohne Abo kostet das Gerät 249 Franken, mit einem 24-Monatsvertrag im data-day-Tarif 149 Franken. Mit teureren Laufzeit-Tarifen sinkt der Kaufpreis für den UMTS-WLAN-Router noch weiter. Hinter der Bezeichnung "Unlimited Hotspot" verbirgt sich das Router-Modell ZTE MF60, das den mobilen Zugang ins Internet für bis zu fünf andere WLAN-fähige Geräte - Smartphones, Tablets, Netbooks, Notebooks, Spielekonsolen oder Digitalkameras - bereitstellen kann. Für mobile Datenübertragungen unterstützt der ZTE-Router HSPA+ mit Geschwindigkeiten von bis zu 21,6 MBit/s im Downstream und bis zu 5,76 MBit/s im Upstream. Die Swisscom bietet im grössten Teil der Schweiz HSPA sowie an rund 500 Standorten HSPA+ an.

Swisscom verkauft mobilen Hotspot ZTE MF60 UMTS-WLAN-Router ZTE MF60
Bild: Swisscom
Gleichzeitig bietet der mobile Hotspot einen Steckplatz für eine wechselbare Speicherkarte, eine 2 GB grosse microSD-Karte befindet sich laut Swisscom im Lieferumfang. Alle mit dem Hotspot verbundenen Geräte können auf die dort abgelegten Daten zugreifen. Der ZTE MF60 ist 100 mal 54 mal 14 Millimeter klein und wiegt 75 Gramm. Nach Angaben der Swisscom soll das Gerät bis zu vier Stunden im Betrieb durchhalten.